Aktuelles


 

Standbestückung an Markttagen

Gerne möchte die Stadtverwaltung Nastätten mal mit einem Gerücht aufräumen, an dem noch nicht mal ansatzweise irgendetwas dran ist.

Immer wieder kommt uns zu Ohren, dass behauptet wird, einige Geschäftsleute der Stadt Nastätten würden ihre Standflächen vor ihrem Schaufenster bei Märkten, insbesonders beim Oktobermarkt, freikaufen. Hier können wir ganz klar sagen: “Das ist falsch“!!!!

Zum einen befinden sich an verschiedenen Stellen in der Stadt Hydranten, so auch vor der Römerstraße 42. Hier darf dann schon mal kein Stand stehen, da der Hydrant zu jeder Zeit zugänglich sein muss. Zum anderen gibt es Stellen in der Römerstraße z. Bsp. gegenüber der Römerstraße 34-40, die bedingt durch die Pflanzbeete/Bäume und die Bestückung der Stände auf der gegenüberliegenden Seite zum Durchfahren des Festzuges zu eng sind. Hierzu müsste man wissen, dass die meisten Stände eine Tiefe von 3 m haben, an dieser Stelle dürfte aber vor den Schaufenstern des Geschäftes nur ein Stand stehen mit 2 m Tiefe. Damit wir hier mit dem Festzug ohne Probleme durchkommen und nicht im Pflanzbeet oder am Baum hängen bleiben, wird nur einseitig bestückt und das Problem ist gelöst.

In der Rheinstraße gibt es auch zwei Stellen die nur einseitig bestückt werden. Dies wurde aus sicherheitstechnischen Gründen im Vorfeld mit der Feuerwehr und der Polizei abgesprochen, um auch hier bei Bedarf schneller handlungsfähig zu sein. Vielleicht haben Sie auch selbst schon gemerkt, dass je enger der Durchgang zwischen den Ständen ist, man dazu neigt sich einfach nur mit dem Strom durchschieben zu lassen, anstatt in Ruhe die Auslagen der Stände zu bewundern.

Wir hoffen hiermit mal mit den hartnäckigen Gerüchten aufzuräumen, an denen kein Funken Wahrheit dran ist!!!





Kontakt

Stadtverwaltung Nastätten


Frau Gudrun Hendorf und Frau Andrea Babilon sind Ihre Ansprechpartnerinnen in der Stadtverwaltung

Bahnhofstr. 1
56355 Nastätten

Tel.: (0 67 72) 68 24
oder 80 28 2

Fax: (0 67 72) 29 87

E-Mail: stadt@nastaetten.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Do. zusätzlich von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Sprechstunde des Bürgermeisters jeden Donnerstag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr und nach Vereinbarung