Aktuelles


 

Begge Peder präsentiert sein neues Programm „Mo gugge!“ am Samstag, dem 13.09.2014 in Nastätten im Bürgerhaus.

Es ist in letzter Zeit wieder viel Neues im aufregenden Leben des hessischen Hausmeisters passiert. Und deshalb geht Peter Beck mit seiner allseits beliebten Figur Begge Peder mit neuem Programm auf Tournee.

Der Titel „Mo gugge!“ könnte treffender nicht gewählt sein. Zwei Worte, die eigentlich schon alles sagen und Begge Peders simple Lebensphilosophie auf den Punkt bringen. Und mit eben dieser eckt er bei all seinen Mitmenschen immer und immer wieder an. Ob es seine Frau ist, die Nachbarn, sein Chef, seine Kollegen, Lehrer und Schüler oder auch all die anderen liebgewonnenen Figuren aus seinem Begge Peder-Kosmos. Keiner bleibt von seinem knorrigen Hausmeister-Charme verschont.

In den neuen, urkomischen und haarsträubenden Geschichten lernt Begge Peder sogar weitere markante Persönlichkeiten kennen und es gibt viel im breitesten hessisch zu schwadronieren, zu nörgeln und zu lästern. Er könnte ja auch mal nett sein … wenn das nicht so anstrengend wäre. 

Rasierpinselhut und Hornbrille, schiefe Zähne und eine spitze Zunge. Wenn der sympathische Peter Beck auf der Bühne den Begge Peder spielt, gibt es für die Zuschauer kein Halten mehr und es bleibt kein Auge trocken. Dabei findet der Begge Peder das natürlich alles gar nicht witzig. Vielmehr hat der notorische Dauernörgler an allem und jedem etwas auszusetzen.

Die Mainzer Allgemeine Zeitung zur Premiere des neuen Programms: „Sein Publikum zwei Stunden in den Zustand ungezwungenen Dauerlachens zu versetzen ist eine Kunst, die auch namhafteren Entertainern nicht so selbstverständlich gelingt wie Peter Beck.“

Wer den Begge Peder einmal livehaftig erlebt hat wird süchtig und kommt immer wieder.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Karten gibt es bei der Stadtverwaltung Nastätten zum VVK-Preis von 17,00 Euro, Tel. 06772/6824.

 




Kontakt

Stadtverwaltung Nastätten


Frau Gudrun Hendorf und Frau Andrea Babilon sind Ihre Ansprechpartnerinnen in der Stadtverwaltung

Bahnhofstr. 1
56355 Nastätten

Tel.: (0 67 72) 68 24
oder 80 28 2

Fax: (0 67 72) 29 87

E-Mail: stadt@nastaetten.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Do. zusätzlich von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Sprechstunde des Bürgermeisters jeden Donnerstag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr und nach Vereinbarung