Webcam


Aktuelles


 

Ab 14.03.2016 ist das Bürgerhaus aufgrund von Sanierungsarbeiten bezüglich der Küche und dem Thekenvorraum bis vorraussichtlich 03.07.2016 geschlossen.

Wir bitten um Beachtung


Fotowettbewerb „Mein Nastätten“

Im Rahmen des 2017 stattfindenden Stadtjubiläums hat sich der Arbeitskreis der Stadt Nastätten zusammmengesetzt und den Fotowettbewerb „Mein Nastätten“ ins Leben gerufen.

Hier haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit im Zeitraum von 01. Mai 2016 bis zum 30. September 2016 Foto´s mit Motiven aus Nastätten reinzugeben. Abschließend werden diese am Oktobermarktsonntag, 23. Oktober 2016, im Ratssaal des Bürgerhauses ausgestellt und von einer Jury prämiert. Die Bilder, die am meisten hervorstechen, werden dann zu einem Jubiläumskalender für 2017 ausgewählt und abgedruckt. Dieser Kalender wird im Jubiläumsjahr zum Kauf angeboten werden.

Eine Stadt abzubilden, mit neuen Facetten und Ansichten – dieser Gedanke steht hinter der Ausschreibung des Fotowettbewerbs „Mein Nastätten“. Jeder Teilnehmer kann bis zu 3 Bilder (Größe DIN A5) bei der Stadtverwaltung Nastätten, Bahnhofstr. 1, 56355 Nastätten abgeben. Wir freuen uns über viele Foto´s und stehen ihnen gerne bei eventuellen Fragen vormittags von 8 bis 12 Uhr unter der 06772-6824 zur Verfügung.


Neues zum Oktobermarkt 2016

Auch wenn wir erst den Monat April schreiben, kann die Stadtverwaltung Nastätten erste Neuigkeiten zum Oktobermarkt 2016 bekanntgeben. Ganz nach dem Motto: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“, laufen die Vorarbeiten zur „Kerb“ bereits seit Dezember 2015 im Vorzimmer des Stadtbürgermeisters.

Die Bekanntgabe der Fahrgeschäfte wird in der nächsten Zeit erfolgen, da hier noch nicht alle Verträge zurückgekommen sind. Aber Sie dürfen sich schon jetzt freuen…es wird wieder hoch, wild und schnell.

Eine entscheidende Änderung werden Sie 2016 auf dem Zentralplatz finden. Nach einigen Gesprächen mit dem Betreiber des altbewährten Pupaschzeltes müssen wir leider mitteilen, dass dieser, in diesem Jahr den Oktobermarkt nicht mit seinem Zelt bestücken wird. Dies bedauern wir sehr, können aber seine Entscheidung mittragen, da es hier vor allem um private Gründe geht. Das bedeutet aber nicht, dass seine Entscheidung 2016 nicht zu kommen, auch für die nachfolgenden Jahre gilt. Für die Stadtverwaltung heißt es nun allerdings, hier etwas Neues, anderes zu entwickeln, um ihnen, als unsere Gäste auch weiterhin einen attraktiven Markt bieten zu können. Aber sie können beruhigt sein, wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einem Konzept und dessen Umsetzung. Wir möchten ja keinen im „Regen“ (bei manchen Märkten wäre dies im wahrsten Sinne des Wortes) stehen lassen und können berichten, dass es auf jedenfall wieder ein Zelt geben wird. Wie groß, welches Motto, welcher Betreiber usw. müssen wir nun erarbeiten und werden sie diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden halten.

Sie dürfen also gespannt sein und auch bleiben, es tut sich was!


Kontakt

Stadtverwaltung Nastätten


Frau Gudrun Hendorf und Frau Andrea Babilon sind Ihre Ansprechpartnerinnen in der Stadtverwaltung

Bahnhofstr. 1
56355 Nastätten

Tel.: (0 67 72) 68 24
oder 80 28 2

Fax: (0 67 72) 29 87

E-Mail: stadt@nastaetten.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Do. zusätzlich von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Sprechstunde des Bürgermeisters jeden Donnerstag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr und nach Vereinbarung