Nastätter Seifenkistenrennen

Revival 2022

Seifenkistenrennen in Nastätten am 02. Oktober 2022

Seifenkistenrennen in Nastätten am 02. Oktober 2022 - ABGESAGT!


Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer des Seifenkistenrennens,
Liebe Sponsoren,


Leider müssen wir unser geplantes Seifenkistenrennen am 02. Oktober 2022 absagen.
Wir haben es uns sicherlich nicht leicht gemacht, aber nach reiflicher Überlegung können wir mit den vorliegenden geringen Anmeldungen das Rennen nicht durchführen.
Wir bedanken uns bei Allen die sich bei uns angemeldet haben und hoffen Sie bald bei einer unserer nächsten Veranstaltungen wieder einladen zu dürfen.


Nochmals herzlichen Dank und Viele Grüße
Das Organisationsteam des Seifenkistenrennens in Nastätten

2
true

Seifenkisten sind Gefährte, die keinen Motor haben und allein durch die Schwerkraft eine Strecke herunterfahren. Die Fahrer- und Fahrerinnen starten meist zu zweit in mindestens zwei Läufen gegeneinander von einer Rampe. Die Piloten fahren auf getrennten Bahnen und dürfen nicht die andere Bahn benutzen. Nachher tauschen die Piloten die Bahn, damit die Chancen für alle gleich sind. Die Platzierungen werden über die Summe der gewerteten Läufe ermittelt.

2
true

Die Rampen können unterschiedlich groß sein. Es gibt Rampen, die bis zu vier Meter hoch sind. Dadurch können auch Straßen mit wenig oder keinem Gefälle befahren werden.
Die Seifenkisten dürfen aus Sicherheitsgründen auf den offiziellen Strecken bis zu 60 Stundenkilometer erreichen. Höhere Geschwindigkeiten sind jedoch möglich.