Kunst trifft Handwerk

... am zweiten Septemberwochenende

Kunst trifft Handwerk



Kunst trifft Handwerk am zweiten Septemberwochenende

Hinter "Kunst trifft Handwerk" steckt ein loser Zusammenschluss von Hobby- und Berufskünstlern aus dem Blauen Ländchen und darüber hinaus, die Kunstschaffenden mit unterschiedlichen Kunstformen eine Plattform und Präsentationsmöglichkeiten bietet.

Im Blauen Ländchen und seiner Umgebung mangelte es insgesamt etwas an Präsentationsmöglichkeiten für Kunst der doch zahlreich vorhandenen Kunstschaffenden.

In einem losen Zusammenschluss von Hobby- und Berufskünstlern präsentierten 2020 erstmalig im Bauhof der Stadt Nastätten Künstler ihre Werke. Zu bestaunen sind Gemälde, Faser-, Holz- und Kieselkunst, Keramik, Schmuck, Bronzegussarbeiten und Fotografien 

Die Ausstellung im Nastätter Bauhof soll jedoch Künstlern aller Stilrichtungen offenstehen. 

Begleitet wird die Ausstellung von Livemusik sowie einem erweiterten Kulturprogramm wie Autorenlesungen, Freilichtaufführung, Tanzvorführung etc.

2
true

Kontakt

Stadtverwaltung Nastätten
Kunst trifft Handwerk - Ursula Näther
Bahnhofstr. 1
56355 Nastätten

Telefon: 06772 80282
E-Mail: nastaetten@vg-nastaetten.de

DIE AUSSTELLER